Beiträge

Zahnarzt Zahnarztpraxis

Beitragsseiten

Zahnarzt

Für einen Arzt der Zahnmedizin ist die Berufsbezeichnung Zahnarzt oder Zahnärztin.

Dentist Zahnarzt Zahnärzte Zahnmedizin Zähne

Nebst den Zahnärzten existierende Berufsgruppe in der Zahnmedizin mit der Bezeichnung Dentist (abgeleitet von dens „Zahn“). 

Zahnarzt und Zahnärztin

Zahnarzt bzw. Zahnärztin ist die Berufsbezeichnung für einen Arzt der Zahnmedizin.

Der Zahnarzt oder die Zahnärztin ist ein Arzt der Zahnmedizin mit dem Tätigkeitsfeld der Prävention, Diagnose und Therapie von Zahnerkrankungen, Kiefererkrankungen und Munderkrankungen. Praktizierende Zahnärzte arbeiten in der Zahnarztpraxis oder in der Zahnklinik (Zahnarzt-Klinik). Der Zahnarzt befasst sich nicht nur mit Zähnen und Zahnerkrankungen, sondern mit allen Munderkrankungen und Kiefererkrankungen. Spezialhauptgebiete vom Zahnarzt sind: Oralchirurg, Mundchirurgie, Kieferchirurgie und Gesichtschirurg. Zahnärzteverzeichnisse werden vielfach geführt mit Zahnärzte, zusätzlich aber mit Fachgebiete wie Kieferorthopädie, Orale Chirurgie, Parodontologie und Rekonstruktions-Zahnmedizin sowie Konservierende Zahnmedizin.

Fachgebietsschwerpunkte der Zahnärzte: Implantate (Keramik, Titan), Keramik-Verblendung, Keramik, Füllungen, Vollkeramikkronen und Vollkeramikbrücken, Amalgam-Entfernung, Bleaching, Zahnschmuck, Dentalhygiene, Zahnfleischbehandlung, Zahnnervbehandlung, Kariesbehandlung, Weisheitszahn-Behandlung, Oralphobie-Behandlung. 

Zahnhals

Der Zahnhals ist der Übergang zwischen Zahnkrone und Zahnwurzel. Das Zahnbein bzw. Dentinbein, das meist Dentin genannt wird liegt unter dem Zahnschmelz.

Das Dentin ist nicht so hart wie der Zahnschmelz und ist eine Knochenähnliche, elastische Substanz. Im Zahnhalsbereich läuft der Zahnschmelz zur Zahnwurzel hin aus, wo der Zahnzement beginnt. Beim gesunden Zahngebiss ist der Zahnhals vom Zahnfleisch bedeckt. Wenn der Zahnhals frei liegt, entstehen Zahnschmerzen, denn freiliegende Zahnhälse können sehr empfindlich reagieren auf Kälte, Hitze, Süss, Sauer oder auf Berührungen.