Zahntechniker: Zahntechnik im Dentallabor, Zahnlabor

Zahntechniker

Beitragsseiten

Zahntechnik

Unter Zahntechnik wird das Handwerk vom Zahnarzt, besonder jedoch vom Zahntechniker oder Zahnprothetiker im Dentallabor verstanden, der den Zahnersatz anfertigt.

Mit Zahntechnik werden das Herstellen von Zahnkronen aus Zirkonkeramik CAD-CAM, Veneers bzw. Keramische Verblendschalen, Schnarchschienen, Galvanoarbeiten und Zahnspangen etc. verstanden. Die Zahntechnik ist ein Handwerk das mit der Aufgabe betraut ist, alle Arten von Zahnersatz, also Zahnkronen, Zahnbrücken und alle Arten von Teilprothesen wie auch Vollprothesen oder auch Inlays als Teilkronen sowie kieferorthopädische Behandlungsgeräte herzustellen. Unter Zahntechnik wird auch das Herstellen von Schienen für Kieferbrüche oder Mundschutz für bestimmte Sportarten sowie Knirscherschienen verstanden.

Zahntechnik Zahntechniker Zahnmodell Technik

Die Zahntechnik stellt eine Voraussetzung für den Erfolg zahlreicher zahnärztlicher Behandlungen dar. Aufgabengebiete vom Zahntechniker sind die Herstellung und Reparatur von Zahnersatz nach Abdrucknahme (Zahngebiss-Abdruck) und Weisungen vom Zahnarzt.

Zahntechnik Dentaltechnik Zahntechniker Zahn

Zahntechnik wird verwendet bei der Anfertigung von Zahnersatz nach Angabe des Zahnarztes im Dentallabor bzw. Zahnlabor. Der Zahntechniker gehört der Gruppe der Metallfeinbauer an.

Zahnbogenmodell

Zahntechniker sind Techniker im der Dentalbranche.

Zahnbogenmodell Zahntechnik Zahnprothetik

Im Zahntechnikermeisterlabor werden Restaurierungen wie Brücken, Kronen, Inlays oder Zahnprothesen, im Besonderen mit Vollkeramik oder Zirkon angefertigt. 

Zahnerneuerung

Eine Zahnerneuerung durch Keramikinlays entspricht der natürlichen Zahnsubstanz am ehesten. Eine gute Keramikfüllung (Zahnfüllung) ist praktisch unsichtbar, biologisch neutral und genauso haltbar wie ein Goldinlay oder eine Krone. Dank der Klebetechniken kann gesunde Zahnhartsubstanz erhalten bleiben, denn nur das fehlende oder defekte Zahnmaterial muss ersetzt werden.