Zahnarzt Wien: Zahnbehandlung Oesterreich,

Zahnbehandlung Österreich

Beitragsseiten

Zahn-Ästhetik

Zähne, Kiefergelenk und Kaumuskulatur sind in ihrer Kaufunktion für die Zerkleinerung der Nahrung optimal aufeinander abgestimmt.

Zahnbehandlung Wien Zahn-Ästhetik Zahnarzt 

Das Lächeln ist die schönste Form, anderen die Zähne zu zeigen.

Zahn-Ästhetik und Kaufunktion

Zahn-Ästhetik und Kaufunktion lassen sich nicht trennen, denn das Zusammenspiel von Zähnen, Kaumuskulatur und Kiefergelenk ist ein sehr kompliziertes und sensibles Geschehen.

Die Kaufunktion zählt zu den wichtigsten Aufgaben des Kausystems, denn die seitlichen Zähne sind für die Zerkleinerung der Nahrung zuständig, denn Abbeissen, Kauen, Sprechen und Lachen sind Bestandteile unseres Lebens. Ist die Kaufunktion eingeschränkt, kann die Verdauung wie auch die Aussprache gestört sein. Nebst dem Aussehen (Zahn-Ästhetik) und der Mimik können Funktionsabläufe zu Funktionsstörungen führen. Verspannungen oder schmerzhafte Muskelentzündungen der Kaumuskulatur, Kopfmuskulatur, Halsmuskulatur, Schultermuskulatur oder Rückenmuskulatur kann häufig die Folge sein. Auch kann eine gestörte Kaufunktion Zähneknirschen, Zähnepressen, Kiefergelenkschmerzen, Kopfschmerz, Tinnitus oder Schwindel auslösen. 

Zahnbehandlung Ausland

Nach einer Umfrage war bereits ein Fünftel der Schweizer bei einem Zahnarzt im Ausland, so in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien oder Ungarn, die als beliebteste Destinationen gelten für die Zahnbehandlung im Ausland. Es gibt im Ausland gute und weniger gute Zahnärzte wie im Heimatland. OPTI-DENT arbeiten mit modernen Zahnkliniken und Zahnarztpraxen sowie mit den bestqualifizierten Zahnärzten, Zahnspezialisten und Kieferspezialisten zusammen.