Schmerzfreie Zahnbehandlung, Zahnsanierung beim Zahnarzt

ZAHNBEHANDLUNG

Beitragsseiten

Zahnärzte Zusammenarbeit

Wichtig ist nicht nur die Zusammenarbeit der Zahnärzte untereinander, sondern auch die Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und dem Zahntechniker bzw. Zahntechnischen Labor.

Zahnarzt Zusammenarbeit Zahnärzte Österreich

Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Zahnärzten.

Wichtig für OPTI-DENT ist bei der Zahnbehandlung die Zusammenarbeit zwischen Zahnärzten und Zahnspezialisten aus Ungarn, Österreich, Deutschland und der Schweiz. Dies hilft allen Zahnpatienten, sich bei der "Zahnbehandlung im Ausland" wohl zu fühlen und eine sinnvolle und zügige Behandlung mit langer Erfolgsdauer zu bekommen. Verschiedene Zahnärzte und Zahn-Spezialisten arbeiten Hand in Hand zusammen. Dies sind Zahntechniker, Dentalhygienikerinnen, Zahnärztinnen und Zahnärzte mit Spezialisierungen in Implantologie, Kieferorthopädie, Ästhetik oder der Ganzheitlichen Zahnmedizin. Diese Zahnspezialisten gehen auf ihre Fragen und Sorgen über die Therapiemöglichkeiten vor der Zahnbehandlung in einem ausführlichen Gespräch ein. Fachkompetenz, menschliches Verständnis und Erfahrungsaustausch unter den Zahnarztspezialisten für die komplexen Behandlungsmethoden verhelfen den Zahnpatienten zu einer angstfreien und angenehmen Zahnbehandlung.

Zahnfehlstellung / Kieferfehlstellung

Als Zahnfehlstellung bezeichnet der Zahnarzt, wenn die Zähne nicht richtig zueinander stehen. Kieferfehlstellungen sind häufig erblich bedingt. Wenn eine Kieferfehlstellung vorliegt, so entwickelt sich häufig eine Zahnstellung, die diesen skelettalen Fehler zum Teil ausgleicht, was der Kieferorthopäde mit einer festsitzenden Apparatur ausgleicht. Eine Fehlstellung vom Oberkiefer bedeutet, dass der Oberkiefer zu weit nach vorne ragt oder zu weit hinten liegt.