Beratung Zahnbehandlung, Heil- und Kostenplan Zahnersatz

Beratung Zahnbehandlung

Beratung über Heil- und Kostenplan

Der Heil- und Kostenplan stellt für die geplante Behandlung bei Zahnarzt einen Kostenvoranschlag dar.

Für gesetzlich versicherte Zahnpatienten erstellt der Zahnarzt in Deutschland einen Heil- und Kostenplan als Grundlage der Therapieplanung und Kostenplanung für den benötigten Zahnersatz, der die Zuschüsse der Krankenkasse bemisst. Der Heilplan und Kostenplan (HKP) dokumentiert die Behandlung und die voraussichtlich entstehenden Zahnarztkosten, wo auch fehlende Zähne eingetragen werden und welche Therapie geplant ist. Der Heil- und Kostenplan ist die Grundlage für jede Versorgung mit Zahnersatz und ein "Zahnarzt-Fahrplan" für die Behandlung. Für einen Zuschuss der Krankenkassen ist der Heil- und Kostenplan bei der Behandlung mit Zahnersatz eine Voraussetzung, da er Auskunft über Planung und Kosten gibt, doch für den Laien ist der Heilplan meist schwer verständlich, so dass bei hohen Zahnarztkosten oder unbefriedigender Auskunft vom Zahnarzt eine zahnärztliche Zweitmeinung angebracht ist, damit man Zahnarztkosten sparen kann. Der Kostenplan von Ihrem Zahnarzt dient dem Kostenvergleich, wo man ein günstiges Vergleichsangebot im Ausland einholen kann, doch für eine für günstige Zahnbehandlung ist das Vorgehen bei Zahnreisen zu beachte, wo eine Voruntersuchung beim Zahnarzt für eine Gegenofferte im Ausland notwendig ist.

Beratung Heil- und Kostenplan Zahnbehandlung

Der vom Zahnarzt ausgestellte Heil- und Kostenplan (HKP) beinhaltet die zahnärztliche und prothetische Arbeit und stellt eine geplante Zahnersatz-Versorgung und deren voraussichtliche Kosten dar.

Heilplan und Kostenplan

Der Zahnarzt muss vor Beginn einer Zahnbehandlung einen Kostenvoranschlag erstellen was als den Heil- und Kostenplan bezeichnet wird.

In der Zahnarztofferte für Zahnbehandlung werden der Befund, die geplante Versorgung und die voraussichtlichen Kosten aufgeführt. Um Zuschüsse von der Krankenkasse zu erhalten muss der Heil- und Kostenplan vor der Zahnbehandlung bei der Krankenkasse eingereicht werden. Eine Zahnarztofferte vergleichen (Offertenvergleich) lohnt sich besonders bei Zahnimplantaten mit dem Zahnersatz (Prothetik), damit man Zahnarztkosten sparen kann. Um über die voraussichtlichen Kosten einen Überblick zu erhalten, sollte man sich den Heil- und Kostenplan genau ansehen und die Positionen der Behandlung überprüfen, was vielfach für den Laien nicht ganz einfach ist, denn die Kürzel und Tabellen auf dem HKP-Blatt sind oft schwer verständlich, wo der Befund vom ganzen Gebiss enthalten ist. Sofern Sie nicht sicher sind, was der Zahnarzt dazu erläutert hat, rufen Sie uns an, damit Ihnen die Zahnarztofferte durch die Zahnarzt-Fachberatung erklärt werden kann.

Zahnbehandlung

Die Zahnbehandlung ist beim Zahnarzt eine Vertrauenssache in Bezug auf Preis, Qualität und Garantie. OPTI-DENT arbeitet nur mit guten und preisgünstigen Zahnkliniken und Zahnarztpraxen zusammen, so mit Zahnarzt Wien Österreich, Zahnarzt Budapest Ungarn, Zahnarzt Singen Deutschland, Zahnarzt Offenbach Deutschland und Zahnarzt Frauenfeld Schweiz. Verlangen Sie eine Zahnarztofferte.