Zahnfleisch: Gingiva schützt Kieferknochen und Zahnwurzeln

ZAHNFLEISCH GINGIVA

Beitragsseiten

Zahnfleischepithese

Eine Zahnfleischepithese ist meist die letzte Hoffnung für das ästhetische Problem nach einer Defektheilung von einer schweren Parodontitis zu lösen.

Zahnfleischersatz, Zahnfleischmaske, Epithese

Zahnfleischepithese (Zahnfleischmaske) ist ein Ersatz für Zahnfleisch aus weichbleibendem Silikonmaterial.

Eine Zahnfleischmaske ist ein Zahnfleischersatz aus weichbleibendem Silikonmaterial, um zurückgebildetes Zahnfleischgewebe zu ersetzen.

Eine Zahnfleischmaske ist ein Zahnfleischersatz aus weichbleibendem Silikonmaterial, um zurückgebildetes Zahnfleischgewebe zu ersetzen. Die Zahnfleischmaske wird häufig auch als Gingivamaske bezeichnet und ist ein meistens aus Silikon bestehender, Zahnfleischschutz. Diese Abdeckung (Epithese) wird bei freiliegenden Zahnhälsen vorgenommen wo ein weich bleibender Kunststoff in der Farbe vom Zahnfleisch als herausnehmbarer Schutz mit kleinen Zapfen in den Zahnzwischenräumen installiert wird. Patienten mit fortgeschrittener Parodontitis haben vielfach ästhetische Zahnprobleme und Zahnfleischprobleme, wie freiliegende Zahnwurzeln und grosse Zahnzwischenräume. Nach einer Parodontitis-Therapie bzw. Parodontalbehandlung am Zahnhalteapparat entsteht durch das Abheilen vom entzündeten Zahnfleisch oft ein zusätzlicher Zahnfleischrückgang wodurch Schwierigkeiten bei der Aussprache von S-, Sch- und Z-Lauten auftreten, die entstehen durch die offenen Interdentalräume. Auch können Parafunktionen wie Saugen und Zungenpressen durch die offenen Interdentalräume beobachtet werden. Vielfach ist dann eine Zahnfleischepithese die letzte Lösung für das ästhetische Problem, was nach einer Ausheilung einer Parodontitis helfen kann, sofern keine Zahnimplantate mit Zahnersatz erwünscht ist. Zahnfleischersatz aus weichbleibendem Silikonmaterial, benötigt man bei Zahnfleischrückgang bzw. Zahnfleischschwund als Folge von Erkrankungen und Rückbildungen von Zahnfleischgewebe (Gingivarezession bzw. Zahnfleischrezession). Wenn das Zahnfleisch stark zurückgegangen ist und die Zähne unter Umständen zu kurz oder zu lang wirken, kann man mit diese Stellen mit rosafarbenem Silikon abdecken (Gingiva-Epithese).

Zahnarzt; Beratung Zahnbehandlung

Die Zahnbehandlung umfasst die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung aller Erkrankungen im Zahnbereich, Mundbereich und Kieferbereich. Verlangen Sie gratis eine Gegenofferte von OPTI-DENT für die Zahnbehandlung.  Beratungen über Zahnbehandlung, Angstberatung, geeignteter Zahnarzt bei Zahnarztangst, Zahnbehandlung in Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose etc. sind gratis.