Festsitzende Zahnbrücke, abnehmbare Brücke, Zahnersatz

Zahnbrücke

Beitragsseiten

Zahnbrücke einsetzen

Auf einwurzeligen Zähnen als Brückenpfeiler dürfen normal keine Zahnbrücken als Zahnersatz aufgesetzt werden.

Vor die Brückenanker ausgewählt werden, muss die Pfeilerzahnwertigkeit ermittelt werden, denn nicht jeder Zahn eignet sich gleich gut oder gar nicht wie z.B. ein Zahn der nur eine Wurzel für diese tragende Aufgabe hat. Bevor eine Brücke eingesetzt werden kann, wird das zu behandelnde Areal präpariert bzw. alle Verunreinigungen, wie Karies an den Zähnenden und auch zukünftigen Pfeilerzähnen, Zahnstümpfe und Erkrankungen des Zahnfleisches beseitigt.

Zahnbrücke einsetzen Verankerung der Brücke  

Pfeilerzähne die der Verankerung der Brücke dienen, werden abgeschliffen und anschliessend überkront (verkront).

An den Kronen wird beim definitiven Einsetzen mittels Löttechnik, Schweisstechnik oder Klebetechnik die Brücke befestigt.

Zahnimplantate

Auch beim ehemals erkrankten Zahn sind Zahnimplantate im ästhetischen Bereich möglich. Zähne werden als Bestandteil eines ästhetischen und harmonischen Gesichtsausdrucks empfunden. Gesunde und schöne Zähne strahlen Vitalität, Durchsetzungsvermögen und Sympathie aus. Die gewohnte Lebensqualität kann mit Hilfe von Implantaten, die mit dem Kieferknochen fest verwachsen hergestellt werden, denn Implantate mit künstlichen Zahnkronen als Zahnersatz kommen dem natürlichen Zahn am nächsten.