Teilzahlung, Ratenzahlung beim Zahnarzt für Zahnbehandlung

ZAHLUNGSMÖGLICHKEIT

Beitragsseiten

Bezahlung der Zahnbehandlung in Singen

Schöne und gesunde Zähne geben Sicherheit im Alltag, erhöhen das Selbstbewusstsein und sind Wegbereiter für Erfolge.

Singen Zahnbehandlung Barzahlung Teilzahlung

Die Zahlungsmodalität muss im Voraus bzw. vor Beginn der Zahnbehandlung mit dem Zahnarzt abgesprochen werden.

Rechnung für Zahnbehandlung in Singen

Bei grösseren Zahnbehandlungskosten wird eine Anzahlung für die Zahnbehandlung verlangt.

Singen Teilzahlung Zahnbehandlung Rechnung

Grundsätzlich erhalten Sie von der Zahnarztpraxis in Singen nach Abschluss der Behandlung ohne Teilzahlungsvereinbahrungen über die Zahnärztekasse Schweiz eine Rechnung in CHF mit einer Zahlungsfrist von 30 Tagen auf ein Schweizer Bankkonto. 

Zahnbehandlung Singen

Günstiger Zahnarzttarif und günstige Teilzahlung für die Zahnbehandlung in der Zahnarztpraxis Singen.

Die Zahnarztpraxis in Singen rechnet für Schweizerpatienten mit der Zahnärztekasse Schweiz ab. Wenn man eine grössere zahnärztliche Behandlung benötigt und das Portemonnaie schonen möchte, kann man für die Zahnbehandlung von einer vorteilhaften Teilzahlungsvereinbahrungen profitieren. Mit einer Finanzierung kann man rasch handeln und höhere Zahnbehandlungskosten, Zahnschmerzen und evt. weitere Folgeerscheinungen vermeiden. Informationen über "Zahnarzt - Teilzahlung" erhalten Sie unter www.zahngeld.ch der Zahnärztekasse Schweiz Tel. 043 477 66 66. Datenschutz sowie Wahrung des Arztgeheimnisses und absolute Diskretion sind selbstverständlich gewährleistet. 

Zahnbehandlung in Vollnarkose

Die zur Vollnarkose benötigten Medikamente (Anästhetika) bei der Zahnbehandlung werden als Injektion über die Vene (intravenös) oder mit einer Maske über die Atemwege (inhalativ) verabreicht. In der Regel werden zuerst Schmerzmittel und ein Schlaferzeugendes Medikament in die Vene gespritzt. Bei der Narkose mit der Maske gelangt das Narkosegas über die Lunge ins Blut. Durch kontinuierliche Gabe von Narkosemedikamenten über die Vene wird bis zum Ende der Zahnbehandlung die Narkose (Allgemeinanästhesie) aufrecht erhalten. Die Vollnarkose eine Alternative zur Teilnarkose bzw. der Regionalanästhesie.