Zahnästhetik: Zahnreihe, Zahnbogen, Zähne, Zahnfarbe

ZAHN-ÄSTHETIK

Beitragsseiten

Braune Zähne

Strahlend weisse Zähne gibt es meist nur in der Werbung.

Strahlend weisse Zähne braune Zähne Zahnfarbe 

Mit zunehmendem Alter werden die Zähne dunkler.

Farbveränderungen der Zähne können durch Einlagerung von Blutabbauprodukten infolge eines Schlages oder Stosses auf den Zahn auftreten.

Verfärbungen der Zähne

Bei zunehmendem Alter oder nach einer Wurzelkanalbehandlung kann ein Zahn nachdunkeln.

Die Gründe für Zahnverfärbungen liegen nicht ausschliesslich in der mangelnden Zahnpflege, denn die Zahnfarbe ergibt sich zunächst durch die Zähne selbst.

Braune Zähne, Strahlend weisse Zähne verfärben

Wichtige Faktoren für die Zahnfarbe sind die Zusammensetzung bzw. die Struktur des Zahngewebes und deren Dicke.

Farbspektrum der Zähne

Das Farbspektrum der Zähne liegt meist zwischen weiss, beige und gelblich.

Die entsprechende Farbe vom Zahn wird wahrgenommen wie das Zahnbein, Zahnmark und Zahnschmelz zusammen. Am häufigsten sind Farbstoffe aus Nahrungsmitteln und Genussmitteln wie Tee, Kaffee sowie das Rauchen Schuld, die bräunlichen Flecken auf den Zähnen verursachen.

Bestimmte Nahrungsmittel und Getränke und manche Medikamente können die ungewollten Verfärbungen der Zähne verursachen, sodass die Zähne Gelb oder braun werden.

Zahnfarbe braun, gelbe Zähne Medikamente

Bestimmt Medikamente wie Tetrazykline können Zahnverfärbungen verursachen. Beim Kind können Zahnverfärbungen durch das während der Schwangerschaft eingenommen Tetrazykline entstehen.

Zahnverfärbung verursacht durch Medikamente verschwindet nicht mehr von selbst.

Auch Wurzelfüllungen in abgestorbenen Zähnen können den Zahn von innen her grau verfärben. Die braunen Flecken auf den Zähnen schmerzen nicht, verursachen keine Beschwerden, stören aber den optischen Eindruck. 

Zahnimplantate

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln ohne Zahnnerven, die als Zahnwurzelersatz in den Kieferknochen eingepflanzt werden. Auf das Zahnimplantat wird der Zahnersatz eingeschraubt und angepasst. Zahnimplantate können fehlende Zähne komplett ersetzen oder bei mehreren Zahnlücken als Halterung für Zahnbrücken oder Zahnprothesen eingesetzt werden.