Zahnästhetik: Zahnreihe, Zahnbogen, Zähne, Zahnfarbe

ZAHN-ÄSTHETIK

Beitragsseiten

Schöne Zähne

Schöne weisse Zähne bedeutet mehr Ausstrahlung und Erfolg.

Zahnbogen Ausstrahlung schöne weisse Zähne  

Schöne weisse Zähne ergeben ein besseres Selbstwertgefühl.

Sympathie durch schöne Zähne

Ein attraktives Lachen mit gesunden, geraden Zähnen ist etwas absolutes Individuelles.

Ein offenes und herzliches Lachen ist Ausdruck von Lebenslust und Wohlbefinden, baut Brücken zu Menschen und erweckt Sympathie. Bei einem strahlenden Lachen spielen weisse Zähne eine bedeutende Rolle. Nicht um sonst, haben Schauspieler eine gute Zahn-Ästhetik und schöne weisse Zähne. Weisse Zähne sind ein entscheidender Faktor für private und berufliche Erfolge. Die Zahn-Ästhetik umfasst nicht nur schöne weisse Zähne sondern auch die Form des Gesichtes, die Lippen oder die Tönung der Haut.

Weisse Zähne bedeutet mehr Ausstrahlung  und Erfolg.

Zahn-Ästhetik schöne weisse Zähne Zahnstellung  

Ein attraktives Lächeln bringt Sympathie

Schöne weisse Zähne

Schöne weisse Zähne ist eine sinnliche Wahrnehmung und Betrachtung des menschlichen Erscheinungsbildes und deren Reize.

Damit ein Lächeln als schön empfunden wird, müssen die Zähne nicht nur weiss sein, sondern auch möglichst gleichmässig angeordnet sein. Für ein schönes Lächeln müssen Zähne, Zahnbogen, Zahnfleisch und Mundpartie mit dem Gesicht des Menschen harmonieren.

Die Beurteilung für den Eindruck "Ästhetisch" erfolgt auf den ersten Blick.

Schöne Zähne Sympathie weisse Zähne Lächeln

Ästhetisch wird als Synonym für schön, geschmackvoll und ansprechend verwendet.

Leistungsspektrum für schöne Zähne

Zahnästhetik Prophylaxe
Zahnästhetik Bleaching / Zahnaufhellung
Zahnästhetik Veneers
Zahnästhetik Inlays / Zahninlays
Zahnästhetik Zahnfleischmodellation
Zahnästhetik Parodontologie, Zahnerhaltung
Zahnästhetik Zahn-Prothetik bzw. Bioprothetik (Zahnersatz)

Mit gutaussehenden Menschen verknüpft man positive Eigenschaften, denn schöne Zähne stehen für Glück, Erfolg und Selbstbewusstsein.

Schlechten Zähnen und ungepflegtem Gesichtsbereich haftet stets ein Hauch von Verwahrlosung und eines unglücklichen Lebenswandels an. Die Rangordnung der Werte entscheidet, ob man für andere Menschen bedeutsam oder bedeutungslos ist, was im Beruf und bei der Partnersuche von grosser Bedeutung ist. Schöne Zähne sind durch die dauernden Bewegungen beim Essen, Sprechen und Lachen durch die Mimik ein Anziehungspunkt. Wenn es um eine perfekte Zahnästhetik geht, zählt nicht alleine das schöne Lächeln. Zähne und Zahnfleisch müssen in Harmonie mit dem Gesicht und der gesamten Erscheinung stehen. Zahnästhetik beruht auch auf der Grundlage einer optimalen Kaufunktion, was man Zahndesign nennt.

Mundgeruch Atemgeruch

Mundgeruch bzw. schlechte Atemgerüche entstehen vielfach bei Zahnerkrankungen und Zahnfleischerkrankungen, undichte Zahnfüllungen und schlecht passender Zahnersatz sowie Zungenbeläge auf der Zungenwurzel und kommen nur selten vom Magen-Darm-Trakt. Meist geht der Mundgeruch (Halitosis) von Bakterien aus der Mundhöhle oder auf der Zunge aus. Der Betroffenen selber riecht den Atemgeruch nicht und die Mitmenschen möchten den schlechten Atemgeruch nicht riechen.