Mundspeichel, Speicheldrüsen, Speichelfluss, Speichelfunktion

Mund-Speichel

Beitragsseiten

Warum Speichelsteine

In den Ausführungsgängen kann es zur Bildung von Speichelsteinen (Sialolithen) kommen.

Durch eine zu geringe Trinkmenge versucht der Körper Flüssigkeit zu sparen und gibt möglichst wenig Wasser über den Speichel ab.

Warum Speichelsteine, Dickflüssigkeit Speichel  

Bei der Entstehung vom Speichelstein spielt Dickflüssigkeit des Speichels eine wesentliche Rolle, denn wenn das Flüssigkeitsangebot des Körpers zu gering ist, dickt der Speichel ein.

Ein häufiges Problem in der Bevölkerung ist die zu geringe Trinkmenge, die ein Hauptfaktor bei der Entstehung von Speichelstein ist.

Durch Erkrankungen wie bei Mumps oder andere Virusinfektionen kann besonders zähflüssigen Speichel entstehen, so auch die Mukoviszidose, bei der alle Körpersekrete extrem dickflüssig sind, was ein zu geringer Speichelfluss ergibt.

Medikamente, wie Wassertabletten, Antidepressiva, Tabletten gegen Allergien oder Herztabletten können als Nebenwirkung den Speichelfluss reduzieren und demzufolge zu Mundtrockenheit führen.

Speichelsteine Speichelstau mit Entzündungen

Sofern häufige Entzündungen einer Speicheldrüse erfolgen, kann die Speicheldrüse Zeit vernarben und produziert somit nur noch wenig Speichel.

Entzündung der Speicheldrüse

Zu einer radiogenen Sialadenitis und somit zu einer Entzündung einer Speicheldrüse kann es kommen, wenn Patienten im Kopfbereich bestrahlt werden.

Das Sjögren-Syndrom ist eine Erkrankung aus dem rheumatischen Formenkreis, wo es nebst einer Tränendrüsenentzündung mit Austrocknen des Auges zu einer Speicheldrüsenentzündung mit Austrocknen des Mundes kommen kann. Wenn wenig Speichel fliesst, werden die Drüsengänge und somit der Ausführungsgang weniger durchspült wo sich kleine Steine im Anfangsstadium festsetzen und wachsen. Nebst geringem Speichelfluss und der Speichelbeschaffenheit entstehen Speichelsteine auch dadurch dass sich Salze im Speichel zu kristallinen Strukturen zusammenlagern.

Die Speichelsteinbildung wird vielfach durch ein Ungleichgewicht zwischen den einzelnen Bestandteilen des Speichels besteht begünstigt und kommt bei Erkrankungen vor wie z.B. einer Hyperkalzämie wo es zu viel Kalzium im Blut kommt oder einem Diabetes mellitus sowie der Gicht.

Speichelsteine, Gallensteine Nierensteine Speichel  

Patienten die Speichelsteine haben, leiden vermehrt auch unter Gallensteinen oder Nierensteinen.

Wenn es zur Steinbildung in der Speicheldrüse gekommen ist, macht der Stein vielfach erst dann Beschwerden, wenn er in den Ausführungsgang der Speicheldrüse wandert, dort hängen bleibt und diesen verstopft, denn hinter dem Stein staut sich der Speichel sodass die Drüse anschwillt und besonders beim Kauen Beschwerde macht.

Speichelsteine Steinbildung Speicheldrüse Zähne

Bakterien oder Viren, die vom Mundraum in die Speicheldrüse gelangen, werden nicht mehr heraus gespült und können sich ungehindert vermehren, sodass sich die Speicheldrüse entzünden und durch eine mangelnde Mundhygiene beschleunigen und verstärken können. 

Zahnarzt  /  Zahnärzte

Bei OPTI-DENT erhalten Sie eine preiswerte Zahnbehandlung bei bei Zahnärzten mit langjähriger Erfahrung in Deutschland, Ungarn, Österreich, Costa Rica und in der Schweiz.

Günstige Zahnbehandlung oder Zahnsanierung mit Zahnersatz auf Zahnimplantaten (Implantatprothese) ist besonders bei Zahnspezialisten und Kieferspezialisten wegen den tiefen Lohnkosten beim Zahnarzt in Ungarn in der Zahnklinik möglich.