Zahnmedizin: Zahnheilkunde, Mundheilkunde, Kieferheilkunde

ZAHNMEDIZIN

Beitragsseiten

Ästhetische Zahnmedizin

Schöne, ästhetische Zähne werden oft mit Erfolg, Vitalität und Attraktivität verbunden. Der Einsatz von Vollkeramik im Frontzahnbereich ist im Hinblick auf perfekte Zahnästhetik eine hervorragende Lösung, denn Keramik weist wie der Zahnschmelz eine gute Transparenz auf und ist bei direktem Lichteinfall kaum vom Originalzahn zu unterscheiden.

Ästhetische Zahnmedizin Zähne Zahnbogen

Der Zahn-Ästhetik wird in der Gesellschaft einen hohen Stellenwert beigemessen. 

Zahnmedizin

Die Zahnmedizin ist fachlich spezialisiert auf Krankheiten im Zahnbereich, Mundbereich und Kieferbereich.

In der "Ästhetischen Zahnmedizin" (Bioästhetik) steht das natürliche Aussehen der Zähne im Zentrum. Für die "Ästhetische Zahnbehandlung" braucht es viel Erfahrung und Gefühl für Proportionen und Formen sowie Wissen um Farbe und Farbeinwirkung der Zahnsubstanz. Kompetenz in der Auswahl der Zahn-Materialien und der Behandlungstechniken sind dabei wichtig. Mit modernen Methoden und Dentalmaterialien sind den Möglichkeiten auch bei schwierigen Ausgangssituationen bei der ästhetischen Zahnmedizin kaum Grenzen gesetzt. Geschädigte und unschöne Zahnsubstanz sowie ältere Restaurationen können völlig "unsichtbar" gemacht werden. Strahlend weisse, ebenmässige Zähne im Zahnbogen wirken anziehend und sind Ausdruck von Vitalität und Gesundheit. Deshalb wirkt sich ein attraktives, strahlendes Lächeln auch förderlich auf das Selbstbewusstsein aus.

Zahnästhetik und Zahnmedizin

Für die Zahnästhetik braucht es in der Zahnmedizin ein ganz besonderes Gespür für Zahnfarbe, Zahnfleischfarbe und den richtigen Zahnersatz. Auch Zahnimplantate können den hohen Anspruch an die Zahnästhetik erfüllen. Vollkeramik eignet sich für Zahnbrücken und Zahnkronen wie auch für Inlays und Onlays sowie Veneers als Verblendschalen.

Zahnmedizin Zahnästhetik Zahnbehandlung

Die Zahnästhetik hat auch im Zahnlabor oberste Priorität, denn der Zahnersatz muss individuelle so angefertigt werden, dass er sich harmonisch und ästhetisch in das Gesamtbild des Mundes und Gesichts einfügt.

Schöne Zähne sind keine Zeiterscheinung

Die Sehnsucht nach schönen Zähnen in einem ansehnlichen Zahnbogen ist keine Erscheinung unserer Zeit, sie hat die Menschheit zu allen Zeiten und in nahezu allen Kulturen begleitet.

Die ästhetische Zahnmedizin "Zahn-Ästhetik" bietet heute bei einer Zahnsanierung viele Möglichkeiten, das Aussehen der Zähne zu verbessern. Zahnstellung und Zahnfarbe sowie der Zustand des Zahnfleisches lassen sich heute mit neuen und schonenden Methoden erheblich verbessern. Ein schönes Lächeln wird durch die Zahn-Ästhetik und den Zahnfleischverlauf massgeblich bestimmt. Die Ästhetische Zahnmedizin umfasst alle Bereiche der Behebung von ästhetischen Mängeln, vor allem im Frontzahnbereich. In der ästhetischen Zahnmedizin steht deshalb das natürliche Aussehen im Vordergrund. Dazu braucht es viel Erfahrung und ein sicheres Gefühl für Proportionen und Formen, Wissen um Zahnfarbe und Farbwirkung der Zahnsubstanz und Kompetenz in der Auswahl der Materialien und Behandlungstechniken.

Schweizer Zahnärzte

Verschiedene Schweizer Zahnärzte lehnen Zahn-Patienten ab, die nach erfolgter Zahnbehandlung im Ausland eine Nachbehandlung oder Nachkontrolle beim Zahnarzt benötigen. Die Schweizerische Zahnärztegesellschaft (SSO) drohen oder stossen Zahnärzte aus dem Zahnärzteverband aus, wenn sie Ausland-Zahnpatienten z.B. von einer Organisation behandeln. Dies stösst vielen Zahnpatienten sauer auf und verurteilen dieses vorgehen der Zahnärzte in der Schweiz bzw. Zahnärztegesellschaft.