Angstberatung: Zahnarztangst überwinden, Hilfe, Zahnarzt

ANGST-BERATUNG

Beitragsseiten

Hilfe bei Zahnarztangst

Viele Patienten mit Zahnarztangst können nach der Zahnbehandlung im Dämmerschlaf auf gute Erfahrungen zurückblicken.

Hilfe bei Zahnarztangst Angst-Hilfe ist notwendig 

Früher hatten Zahnbehandlungen vielfach Schmerzen und damit Zahnarztangst verursacht.

Angst-Hilfe ist notwendig

Zahngesundheit und  Allgemeinbefinden können durch die Zahnarztangst sehr stark beeinträchtigt werden, denn schlechte Zähne und Mundgeruch beeinträchtigen das Aussehen und das Selbstwertgefühl, was zu Depressionen führen kann.

Die Zahnarztangst ist vielfach auf schmerzhafte Erlebnisse in der Kindheit zurückzuführen und häufig im Gedächtnis als Bild bis in das Erwachsenenalter erhalten bleibt, sodass eine panische Angst vor dem Zahnarzt nicht mehr aus dem Kopf geht.

Hilfe bei Zahnarztangst Zahngesundheit Krank 

Das Angst-Bild das im Gedächtnis bis in das Erwachsenenalter erhalten bleibt hat zur Folge, dass man bei Zahnarztangst nur im Notfall einen Zahnarzt aufsucht, wenn die Zahnschmerzen nicht vergehen.

Häufig verbirgt sich hinter der grossen Zahnarztangst, die man Zahnarztphobie nennt ein Kindheitstrauma, Scham und die damit verbundene negative Energie wo Gefühle von Angst und Ohnmacht entstehen, denen keine Grenzen gesetzt sind.

Vielfach verbirgt sich hinter der Zahnbehandlungsphobie im Intimbereich Mundorgan auch Schamangst, dem Zahnarzt die schlechten Zähne zu zeigen, die durch Mundgeruch begleitet sein könnten. Die Zahnarzt-Angst kann auch begleitet sein durch die zu erwartende Kritik durch den Zahnarzt oder Zahnarzthelferin wegen schlechter Zahnpflege und Mundpflege. Für viele Zahn-Patienten mit Zahnarztphobie ist es nicht möglich, ohne Hilfe zum Zahnarzt zu gehen. Phobiker ziehen sämtliche Verhaltensregister, um die bedrohliche Situation der Zahnbehandlung vollständig aus ihrem Leben fernzuhalten.

Phobie-Patienten fehlt vielfach die Kraft und Mut, denn es werden laufend neue Phantasien, die man als „gefährlich“ wahrnimmt entwickelt.

Hilfe Zahnarztangst Zahnbehandlung im Schlaf 

Ängste zu verarbeiten und sie zu überwinden ist ein wichtiger psychologischer Entwicklungsprozess und kann im Rahmen einer psychotherapeutischen Vorbehandlung geschehen.

Hilfe bei Zahnarztangst kann auch erfolgen durch die Angsthilfe indem man mit dem Patienten über die Angstsituation und den Behandlungsmöglichkeiten spricht um die Angst vor dem Zahnarzt zu nehmen.

Hilfe bei Zahnarztangst kann auch durch Verwandte oder Bekannte erfolgen, indem man Hilfe anbietet und sie auffordert, etwas zu unternehmen oder ihnen Informationsmaterial zeigt und im Einverständnis den Zahnarzttermin beim Zahnarzt ausmacht. Wenn ein Zahnpatient bereit ist, zum Zahnarzt zu gehen, so sollte man ihn begleiten und etwas ablenken, ansonsten die Gefahr der Umkehr sehr gross ist.

Panische Angst vor dem Zahnarzt oder besser gesagt, panische Angst vor der Zahnbehandlung sollten der Vergangenheit angehören, damit man ohne Angst und Stress wieder ein gutes Stück Fleisch geniessen kann.

Zahnarztangst

Viele Zahnpatienten haben Angst beim Zahnarzt, Angst vor Spritzen oder Angst vor der Zahnbehandlung, meist aber nicht vom Zahnarzt sondern ein Angstgefühl vor der Zahnbehandlung und keine Zahnarztphobie. Eine Dentalphobie entsteht meist durch ein traumatisches Erlebnis bei Zahnarzt bzw. früher erlebtes im Mundorgan bei der Zahnbehandlung. Bei Zahnarztangst gibt es ein spezialisiertes Zahnärzte-Team in Zagreb für eine günstige Zahnbehandlung in Kroatien.