Angstberatung: Zahnarztangst überwinden, Hilfe, Zahnarzt

ANGST-BERATUNG

Beitragsseiten

Psychotherapie bei Zahnarztangst

Bei Angst bzw. Angsterkrankungen wie Panikstörung, Agoraphobie, Generalisierte Angst oder „Soziale Phobie“ gibt es Hilfe.

Phobie Angst Psychotherapie Zahnarztangst 

Psychotherapie, Verhaltenstherapie bei Zahnarzt-Angst.

Psychotherapeutische Massnahmen bei Zahnarztangst

Bei Zahnbehandlungsphobie können durch die Zahnbehandlung im Dämmerschlaf, psychotherapeutische Massnahmen umgangen werden.

Für langwierige psychotherapeutische Massnahmen die erforderlich wären, um den Patienten mit grosser Zahnarztangst von dieser psychischen Erkrankung zu befreien, steht meist die Zeit nicht mehr zur Verfügung, denn der schlechte Zustand der Zähne muss meist sofort behandelt werden, da Patienten mit Zahnarztangst die Zahnbehandlung hinausschieben, bis es nicht mehr anders geht.

Entblösste Zahnhälse

Der Zahn ist durch den Zahnschmelz normal bis zum Zahnfleischrand geschützt. Wenn sich das Zahnfleisch zurückgezogen hat, ist der entblösste Zahnhals sehr empfindlich, denn das Dentin ist an dieser Stelle von winzigen Kanälchen (Dentindubeli) durchzogen, die von der Oberfläche bis ins Zahnmark reichen. Über die sensiblen Dentinkanälchen erreichen chemische und thermische Reize den Zahnnerv und lösen die Überempfindlichkeit der Zahnhälse oder auch Zahnschmerzen aus.