Angstberatung: Zahnarztangst überwinden, Hilfe, Zahnarzt

ANGST-BERATUNG

Beitragsseiten

Zähne können Krankheiten auslösen

Keimherde, Entzündungen und Schmerzen an Zähnen, Zahnfleisch und Kieferknochen sind die unausweichliche Folge der Zahnarztangst, die dann eine zusätzliche Angst vor der echten Gefahr auslösen kann.

Schmerzen an Zähnen Krankheiten Zahnarztangst 

Entzündungen an Zähnen oder Zahnfleisch, tote Zähne oder auch Weisheitszähne sowie Amalgam können für viele chronische Krankheiten verantwortlich sein.

Vereiterte Wurzelspitzen können eine akute Herzerkrankung auslösen oder Parodontitis kann das Risiko einer Frühgeburt erhöhen. Kranke Zähne können Mitverursacher oder Auslöser für Multiple Sklerose, Rheuma, Migräne, Diabetes oder Kreislaufbeschwerden sein.

Schweizer Zahnärzte

Verschiedene Schweizer Zahnärzte lehnen Zahn-Patienten ab, die nach erfolgter Zahnbehandlung im Ausland eine Nachbehandlung oder Nachkontrolle beim Zahnarzt benötigen. Die Schweizerische Zahnärztegesellschaft (SSO) drohen oder stossen Zahnärzte aus dem Zahnärzteverband aus, wenn sie Ausland-Zahnpatienten z.B. von einer Organisation behandeln. Dies stösst vielen Zahnpatienten sauer auf und verurteilen dieses vorgehen der Zahnärzte in der Schweiz bzw. Zahnärztegesellschaft.