Gratis-Gutschein für Voruntersuchung beim Zahnarzt

Gutschein Voruntersuchung

Gutschein als Dankeschön

Voruntersuchung Zahnbehandlung gratis Zähne

Die Informationsmappe erhalten Sie per Post und ist GRATIS.

Gutschein für Voruntersuch der Zahnbehandlung

Verlangen Sie von OPTI-DENT eine Informationsmappe inkl. Gutschein Fr. 100.00 für die Voruntersuchung beim Zahnarzt oder Kieferorthopäd.

Gutschein für Voruntersuchung hat Gültigkeit nach erfolgter Zahnbehandlung in der:

ZAHNKLINIK Dental-Kliniken in Budapest
ZAHNARZTPRAXIS Zahnärzte Singen
ZAHNKLINIK Zahnärzte Offenbach (bei Frankfurt)
KIEFERORTHOPÄDIE
Kieferothopäde Deutschland

Der Gutschein ist gültig, sofern der Rechnungsbetrag min. 1000.-- Franken beträgt.

Den Gutschein für Voruntersuch erhalten Sie zusammen mit der Informationsmappe bei OPTI-DENT Tel. +41 (0)71 971 46 13 .

Der Betrag von Fr. 100.00 wird bei der Rechnungsstellung abgezogen.

Der Gutschein ist in den bei OPTI-DENT angeschlossenen Zahnarztpraxen und Zahnkliniken in der Deutschland, Österreich oder Ungarn einlösbar. Somit können Sie als Zahnpatient z.B. den Voruntersuch in Singen durchführen lassen und den Gutschein mit Unterschrift in Budapest einlösen oder umgekehrt.

Untersuchung Zahnarzt Ungarn Zahncheck-up

In den Zahnkliniken Budapest, wo der Zahncheck gratis gemacht wurde, kann der Gutschein (Voruntersuchung) nicht eingelöst werden.

Die Anmeldung für Zahncheck und der Zahnbehandlung muss über OPTI-DENT erfolgen.

Tel. +41 (0) 71 971 46 13

Pro Person gilt nur ein Gutschein.
Gutscheine können nicht kumuliert werden mit anderen Gutscheinen wie Groupon.
Gutscheine haben in Singen und Offenbach keine Gültigkeit, sofern die Abrechnung über die Krankenkasse Deutschland erfolgt.

Geschenksgutscheine sind übertragbar und haben unbeschränkte Gültigkeit und können kumuliert werden.

Zahnfehlstellung / Kieferfehlstellung

Als Zahnfehlstellung bezeichnet der Zahnarzt, wenn die Zähne nicht richtig zueinander stehen. Kieferfehlstellungen sind häufig erblich bedingt. Wenn eine Kieferfehlstellung vorliegt, so entwickelt sich häufig eine Zahnstellung, die diesen skelettalen Fehler zum Teil ausgleicht, was der Kieferorthopäde mit einer festsitzenden Apparatur ausgleicht. Eine Fehlstellung vom Oberkiefer bedeutet, dass der Oberkiefer zu weit nach vorne ragt oder zu weit hinten liegt.